Aufgaben und Ziele

Alle Schulen im Kanton Zürich sind gemäss Volksschulgesetz vom 7.2.2005 angehalten, ein Organ der Elternmitwirkung zu etablieren.

 

Wir vom Elternrat Herrenberg fungieren als Bindeglied zwischen der Schulleitung, Schulpflege, Lehrer:innen und den Eltern. Ziel ist es, das gegenseitige Verständnis zwischen Eltern und Schule zu fördern. Im Zentrum steht das Wohl der Schüler:innen.

 

Durch den Elternrat soll die Gesamtheit der Eltern der Schülerinnen und Schüler des Schulhauses Herrenberg vertreten werden. Der Elternrat setzt sich aus allen gewählten Klassendelegierten zusammen.

 

In regelmässigen Sitzungen bespricht sich der Elternrat, widmet sich Anliegen der Eltern und/oder Schulleitung und organisiert Veranstaltungen.

 

Abgrenzung

Der Elternrat hat keine Aufsichts- oder Kontrollfunktion gegenüber der Schule. Bei Personalfragen oder bei methodisch-didaktischen Fragen ist er ausgeschlossen.